Aktuelle Workshops

Di, 27.08. bis Do, 05.09.2019, biss - Institut für Stimm- und Sprechbildung.Berlin
Rönnestr. 22
Sa, 31.08. bis Sa, 07.09.2019, Toskana
Fr, 13.09. bis So, 15.09.2019, Berlin
Do, 03.10. bis So, 06.10.2019, Fraueninsel
Mo, 14.10. bis Mo, 11.11.2019, Berlin
Fr, 25.10. bis So, 27.10.2019, Rönnestr. 22, 14057 Berlin
Sa, 26.10. bis So, 27.10.2019, Theaterschule Frankfurt
Fr, 01.11. bis So, 03.11.2019, Blumauergasse 24, 1020 Wien
Sound and Movement
Barbara Schmalz-Rauchbauer, Susanne Litschauer
Di, 05.11.2019, Stimmpunkt, Schwarzwaldstraße 139, 79102 Freiburg im Breisgau
Fr, 15.11. bis So, 17.11.2019, Theaterschule Frankfurt
Mo, 18.11. bis Fr, 22.11.2019, Rosenwaldhof Groß Kreutz, Bergstr.2, 14550 Groß Kreutz (Havel)
Mo, 25.11. bis Mo, 23.12.2019, Rönnestr.22
14057 Berlin
Fr, 13.12. bis So, 15.12.2019, biss - Institut für Sprech- und Stimmbildung.Berlin

Einzelansicht

Di, 27.08. bis Do, 05.09.2019, biss - Institut für Stimm- und Sprechbildung.Berlin
Rönnestr. 22

Kompaktseminar für professionelle Schauspieler*innen mit Luitgard Janßen und Hanfried Schüttler

Dozent(en)
Luitgard Janßen

Inhalt
Auf Grundlage der Linklater-Methode setzen wir uns in diesem Seminar sehr strukturiert, ganzkörperlich und zugleich niemals nur "technisch" mit den Themen Freiheit der Stimme und des sprecherischen Ausdrucks im Schauspiel auseinander. Das Ziel ist, im stimmlich-sprecherischen Ausdruck mentale und emotionale Prozesse des Charakters offenzulegen statt darzustellen. Auf dem Weg dorthin geht es darum, das eigene, persönliche stimmlich-sprecherische Potential zu entdecken, zu nutzen und im weitesten Sinne zur Verfügung zu stellen, ohne privat zu werden. Wir werden ausgewählte, auf die jeweiligen Teilnehmer zugeschnittene, Szenen erarbeiten und ganz pragmatisch klären: Wie entwickle ich unter dem (Leistungs-) Druck am Set meine spielerische Leichtigkeit,bleibe offen und reaktionsfähig. Wie komme ich durch die Analyse des Textes - auch der wenigen Sätze einer Tagesrolle - zu einer Figur, der ich dann durch mein konkretes Verhalten die notwendige Authentizität verleihe.

Voraussetzungen
Schauspielerische Erfahrung und Interesse an intensiver Körper-Stimm-Arbeit.

Kosten
1000 €

Veranstalter
Luitgard Janßen
biss - Institut für Stimm- und Sprechbildung.Berlin
Rönnestr. 22
14057 Berlin
fon 030 321 03 711
mail l.janssen@biss-berlin.de
fon 030 321 03 711
Hanfried Schüttler
Lietzenseeufer 7
14057 Berlin
+49 170 933 20 47
coaching@hanfriedschuettler.de

Ort
biss - Institut für Stimm- und Sprechbildung.Berlin
Rönnestr. 22

Weitere Infos
Wir arbeiten täglich 6 Zeitstunden, Sonntag, d. 01.09. steht zur freien Verfügung.

eMail: l.janssen@biss-berlin.de - coaching@hanfriedschuettler.de

Impressum Datenschutz