Aktuelle Workshops

Di, 05.09. bis Di, 07.11.2017, Atelier Kühn Mannel; Zwirnerstrasse 269; 8041 Zürich
Mi, 20.09. bis Mi, 13.12.2017, München
Fr, 22.09. bis So, 24.09.2017, Hermanngasse 31/1, 1070 Wien
Sa, 23.09. bis So, 24.09.2017, Blumauergasse 24, 1020 Wien
Sa, 30.09. bis Di, 03.10.2017, München
Di, 03.10.2017, Frankfurt
Sa, 07.10. bis So, 08.10.2017, Blumauergasse 24, 1020 Wien
Do, 12.10. bis So, 15.10.2017, Theaterschule Frankfurt
So, 22.10.2017, München
Fr, 27.10. bis So, 29.10.2017, Rönnestr.22
14057 Berlin
Sa, 28.10. bis Mi, 01.11.2017, Kloster Frauenwörth, D-83256 Fraueninsel Chiemsee
Advanced Voice Techniques
Barbara Schmalz-Rauchbauer, Irmela Beyer
Mo, 06.11. bis Mo, 04.12.2017, Berlin
Fr, 10.11. bis So, 12.11.2017, Berlin
So, 19.11.2017, Kiel
Fr, 24.11. bis So, 26.11.2017, München
Fr, 08.12. bis So, 10.12.2017, biss-Institut für Sprech- und Stimmbildung.Berlin
So, 10.12.2017, München
Fr, 29.12.2017, 24106 Kiel
Di, 02.01. bis Sa, 06.01.2018, Fraueninsel Chiemsee
Befreien der natürlichen Stimme
Barbara Schmalz-Rauchbauer, Irmela Beyer
Mi, 03.01. bis Fr, 05.01.2018, töpferei - Bühne für Improvisation und Kleintheater Töpferstrasse 26 8045 Zürich
Sa, 06.01. bis Mo, 08.01.2018, Theaterschule Frankfurt
Sa, 06.01. bis Fr, 12.01.2018, Frauenchiemsee, Abtei Frauenwörth
Einführung in die Linklater-Arbeit
mit Kristin Linklater persönlich

Kristin Linklater, Michael Petermann, Irmela Beyer
Mi, 13.06. bis Do, 28.06.2018, Stromboli
THE STROMBOLI-PROJECT 2018
Paula Langton, Ken Cheeseman, Oliver Mannel
Mi, 15.08. bis So, 19.08.2018, Fraueninsel Chiemsee
Befreien der natürlichen Stimme
Barbara Schmalz-Rauchbauer, Irmela Beyer

Einzelansicht

So, 09.04.2017, München

Die persönliche Stimme entwickeln - Basiskurs

Dozent(en)
Sylvie Polz (Leitung)

Inhalt
Dieser Workshop vermittelt Grundlagen der Stimmarbeit von Prof. Kristin Linklater (USA), wie sie in ihrem Buch “Die natürliche Stimme befreien“ beschrieben sind. Ziel dieser Arbeit ist eine Stimme, die in direktem Kontakt mit den Gefühlsimpulsen ist, geformt durch den Intellekt, aber nicht durch ihn behindert. Das ganzheitliche Übungsprogramm zielt zunächst auf die sinnliche Wahrnehmung der Stimme. Spannungsknoten werden gelöst, sowie die Wahrnehmung der natürlichen Atmung und die «Berührung des Tons» als kinestetische Erfahrung entwickelt. Es folgt die Arbeit an der Wirbelsäule, am Empfinden der Weiträumigkeit der Kehle, und dem Erwecken der Vibrationsempfindungen. Mit den darauf aufbauenden Ton- und Sprechübungen werden Atem und Stimme unmittelbar mit Gedanken- und Gefühlsimpulsen verbunden. Die Person wird gehört, nicht die Stimme.

Voraussetzungen
keine

Teilnehmerzahl
14 Teilnehmer

Kosten
100 € ermäßigt 80 €

Veranstalter
Lehrinstitut für Stimme & Sprache
Dachauerstrasse 42 RGB 2. Stock 80335 München
089/51 717724

Ort
München

Weitere Infos
Die Praxis liegt 7 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Übernachtungsmöglichkeit vorhanden.

eMail: sylvie.polz@linklater.de